News

Dispensationsmöglichkeit an der Volksschule für den Musikunterricht an der Regionalen Musikschule Lyss

Mit diesem News-Eintrag informieren wir Sie über eine Neuerung, welche mit der Einführung des Lehrplans 21, ab August 2018 in Bezug auf den Musikunterricht an der Musikschule in Lyss, in Kraft tritt.

Verschiedene Entwicklungen an der Volksschule, wie die Mehrnutzung der Tagesschule durch die Schulkinder und die unterrichtsfreien Nachmittage, welche sich bei den Schulkindern hauptsächlich auf Mittwoch und Freitag konzentrieren, erschweren es den Lehrpersonen der Musikschule vermehrt, die Stundenplaneinteilungen vorzunehmen und Ihre Kinder Ihren Wünschen entsprechend für den Unterricht an der Musikschule einzuteilen. Lange Arbeitszeiten am Abend und zum Teil die Verlegung des Musikunterrichts auf Samstag sind unumgänglich geworden und werden es auch in Zukunft bleiben.

Mit der Einführung des Lehrplans 21 für Kindergarten - 7. Klasse ab dem neuen Schuljahr an der Volksschule verschärft sich diese Situation durch die Erhöhung der wöchentlichen Lektionenzahl an der Volksschule. In den allgemeinen Hinweisen und Bestimmungen des Kanton Bern (AHB) zum Lehrplan 21 wird im Kapitel 4. Schulentwicklung, 4.1.3. Kompensation von obligatorischem Unterricht, NEU auf die Möglichkeit hingewiesen, dass Eltern für Ihr Kind bei der Schulleitung der Volksschule ein Dispensationsgesuch von einer obligatorischen Schullektion für den Musikunterricht an der Musikschule einreichen können. Dieses bietet sich in Fachbereichen an, in denen die Schülerin/ der Schüler deutlich mehr als die Grundansprüche, auch mit reduziertem Pensum, erreichen kann.

Zum Vorgehen: Die Lehrperson der Regionalen Musikschule Lyss setzt sich anfangs Juni mit Ihnen in
Verbindung, um die Stundenplaneinteilung für das Schuljahr 2018/2019 zu besprechen und zu planen. Falls dabei terminliche Schwierigkeiten auftauchen, können Sie im Anschluss bei der Schulleitung der Volksschule ein Gesuch für einen Dispens einer einzelnen Unterrichtslektion für den Musikunterricht an der Regionalen Musikschule Lyss beantragen. Voraussichtlich wird es die erste oder letzte Nachmittagslektion oder die letzte Vormittagslektion an der Volksschule betreffen. Das Gesuch muss 4 Wochen vor Unterrichtsbeginn eingereicht werden, also noch im Juni, da ab Juli Sommerferien sind. Ein bewilligtes Dispensationsgesuch gilt für das ganze Schuljahr.

Für das benötigte Formular (Dispensationsgesuch) wenden Sie sich am besten an die Klassenlehrperson Ihres Kindes.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Regionalen Musikschule Lyss.

Elternbrief als PDF